Eine Premiere findet am Wochenende vom 27. bis 29. August in Basel statt: Die neu gegründete Wolfstieg-Gesellschaft – die Abordnung Schweiz – führt das erste Kolloquium durch. Dabei sind nicht nur Mitglieder und Freimaurer, sondern auch alle Interessierten willkommen. Giovanni Grippo, Pressesprecher der Wolfstieg-Gesellschaft, gibt einen Einblick in die Welt der Freimaurerlogen sowie die Tätigkeit der Wolfstieg-Gesellschaft.

Auch unpolitische Inhalte erweitern den Horizont

Jubiläumsanlass zum Zionistenkongress: Kritiker machen mobil, aber Israel bietet mehr als nur Brennpunktthemen Der Jubiläumsanlass Ende August zum 125. Jahrestag des Zionistenkongresses in Basel gibt...

Die Berufslehre wieder attraktiver machen

Noch nie waren so viele Stellen offen wie heute. Die Wirtschaft sucht verzweifelt nach Fachkräften. Wir müssen das Problem bei der Wurzel packen – und der Berufslehre wieder jenen Wert geben, den sie verdient.